Foodhotel Wonderland Edition in Bonn - das Kameha Grand wird am Samstag zum HotSpot aller Foodies

#Werbung ohne Auftrag durch Nennung// Ich koche nicht, brate niemals und backe nur wenn mich mal wieder ein akuter Anfall von #queenofküchenchaos erwischt, ABER das heißt ja nicht das ich mir nichts aus essen machen würde! Ich koche nicht, ich esse nur!
Und deshalb hat mich dieses Event gleich interessiert, auch wenn ich da vielleicht weniger lernen als verputzen werden...
Aber immer schön der Reihe nach: Am Samstag feiert eine Event-Reihe für Foodies Premiere, mit  Food-Trends zum Anfassen, Probieren und Mitmachen

Foodhotel Wonderland Edition - das Kameha Grand wird zum Mekka aller Foodies
Foto: Chefkoch PR
Am 13. Oktober 2018 ist es soweit, dann feiert das neue Chefkoch Foodhotel Premiere im Kameha Grand Bonn und präsentiert Food-Trends zum Anfassen, Probieren und Mitmachen. Genuss trifft auf Innovation, Kreativität, Spaß und Lifestyle, so jedenfalls hat sich der Veranstalter das vorgestellt.

Chefkoch.de, Europas größte Online-Koch- und Rezepte-Community, die in diesem Jahr ihr 20jähriges Jubiläum feiert, und das Kameha Grand Bonn verwandeln die rund 1.000 Quadratmeter des gläsernen Kameha Domes speziell für diesen Tag in ein einzigartiges "Food Wonderland".
Foto: Pexels.com

Egal ob Hobbykoch, Foodie, Gourmet-Experte oder Profikoch, im Chefkoch Foodhotel kommen alle zusammen, können sich austauschen und einen Tag voller Genuss und Expertise erleben. Elf Stunden lang von 10.00 bis 21.00 Uhr lädt ein bunter Foodmarkt mit zahlreichen Ausstellern die Besucher zum Flanieren und Entdecken ein. Für das leibliche Wohl vor Ort sorgen ausgesuchte Foodtrucks und exklusive Getränke-Tastings an der Pure Goldbar.

Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm und die Workshops weihen die Besucher in die neuesten Food Trends ein. In zahlreichen Vorträgen zeigen Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie viel Innovationskraft, Vielfältigkeit und Dynamik in der Branche zu finden sind. Die Tipps und Tricks der Profis reichen von Brunch über Lunch bis hin zu Dessert-Kreationen.

Experten wie YUNICO-Sternekoch Christian Sturm-Willms beispielswiese entführen die Teilnehmer in verschiednen Kursen die Geschmackswelten der modernen Fusion-Food-Küche, lassen die Teilnehmer eintauchen in Dessert-Künste, Anrichte-Techniken oder die Geheimnisse der Pralinen-Herstellung.

Darüber hinaus geht es auch um Sushi, Food Experimente, Jackfruit, Molekulare Techniken oder Food Pairing. Außerdem können interessierte Foodies auch selbst Hand anlegen und in den Koch-Workshops eigene, schmackhafte Kreationen zaubern.
Das Ticket für die Veranstaltung kostet 8,00€, die Teilnahme an den Workshops ist darin noch nicht eingeschlossen. Unnötig zu erwähnen, dass für mich das Erlebnis und das Entdecken neuer Food-Trends an erster Stelle steht, denn ich koche ja bekanntlich nicht, ich esse nur, aber das sehr gern in Gesellschaft und noch lieber etwas was ich noch nie zuvor probiert habe.
Das sollte doch hinzukriegen sein, im Wonderland für Foodies, ich bin sehr gespannt auf das Event und alles was die Küche an Trends zu bieten hat.

Text: Chefkoch PR