Pützchens "Historischer Markt" - 6 Wochenenden lang PüMa wie Anno Dazumal

#enthält Werbung ohne Auftrag durch Nennung & Verlinkung// Pützchens Markt.... Hach...Groß und Klein im Rheinland zählen quasi ab Weihnachten die Tage bis sich die Karussells endlich wieder drehen! Und das schon seit 651 Jahren! Was unsere Opas, Omas und Ur-Ur-Ur...Om/pas heiß und innig liebten, das läßt auch unsere Herzen seit Kindheit an höher schlagen: PüMa - I Love you!
Und für alle PüMa-Süchtigen gibt es auch in diesem Jahr einen Vorgeschmack auf die Kirmes die Generationen Bonner und Rheinländer heiß und innig lieb(t)en, denn auch 2018 öffnet

Pützchens "Historischer Markt" -
wieder 6 Wochen Zeitreise nach Anno Dazumal 
Ab heute drehen sich wieder die Karussells im Holzlarer Weg 42 in Bonn (Pützchen) in Halle, Zelt und Open Air und entführen uns in die gute alte Zeit!
Als Vorgeschmack auf den großen PüMa im September hat sich der Freundeskreis Pützchens Markt nach dem großen Erfolg im Jubiläumsjahr entschieden, den historischen Markt auch 2018 wieder auferstehen zu lassen.

Was?! Pützchen? Schon heute???? Ja!
Und zwar so wie er vor ca. 100 Jahren war, so mit antiken Karussells, Flohzirkus, Pferdekarussell, historischem Riesenrad und Schiffsschaukel. Eben so, wie unsere (Ur)Großeltern Pützchen zu ihrer Jugendzeit erlebt haben.
An allen Wochenenden bis einschließlich 22. April, jeweils ab Freitag 14.00Uhr, können wir uns nun in der historischen Atmosphäre von Pützchens Historischem Markt auf den großen PüMa vorfreuen. Die perfekte Gelegenheit mal wieder mit Opa oder Oma eine Runde in den Fahrgeschäften ihrer Jugend zu drehen und mit einem Eis am Stiel oder einer Zuckerwatte in unser aller Kindheit abzutauchen...

Weitere Informationen:
www.jahrmarktshalle.de