CtC: Uferlichter Bad Neuenahr - Winterwunderland im Kurpark

Der erste Schnee in diesem Winter ist schon wieder geschmolzen, aber war das nicht herrlich anzusehen?! Und er kam ganz rechtzeitig um mich noch mehr in Vorweihnachts-Stimmung zu versetzen. Hoffentlich klappt das an den kommenden Wochenenden auch und die weiße Pracht hüllt eines der schönsten Events im Dezember wieder weiß in weiß...

Uferlichter Bad Neuenahr
An den Adventswochenenden und zwischen den Jahren verwandelt sich der Kurpark in Bad Neuenahr traditionell in eine märchenhafte Winterwelt, wenn der Meisterflorist Christian Lersch ganze Szenerien aus Dekorationen, Fluß und Lichtern entstehen läßt.

Hier ist eindeutig die Szenerie der Star und zieht jedes Jahr hunderte Besucher in seinen Bann.
Das Ganze ist ein Event jenseits von "Weihnachtsmarkt", obwohl es auch im Kurpark weiße Zelte mit regionalen Spezialitäten, Winzerweinen, Kunst, Handwerk und Schmuck geben wird. Neben Bratwurst, Glühwein und Punsch, können die sich die Besucher auf kulinarische Genüsse vom Zwei-Sterne Koch Hans Stefan Steinheuer freuen.
2. Adventswochenende 2017 8. - 10. Dezember
3. Adventswochenende 2017 15. - 17. Dezember
4. Adventswochenende 2017 22. - 23. Dezember
"zwischen den Jahren" 27. - 30. Dezember

Öffnungszeiten:
16.00 Uhr — ca. 21.30 Uhr

Natürlich wird auch wieder einiges an Programm geboten, von Gospel- oder Jazz-Konzerten, über Nachtwanderungen durch den Märchenwald (für Kinder) bis zu Thementagen "Weihnachten in..." und Lesungen. Wer es genau wissen möchte, der findet das Programm und weitere Informationen online unter www.uferlichter.de

Hoffen wir also das Frau Holle bis zum Wochenende das Zepter wieder an sich reißen kann, denn die Uferlichter sehen mit Schnee und etwas Eis noch ein kleines bisschen zauberhafter aus...

Fotos: © Christian Lersch