Zwischen süß und deftig - so köstlich war das Hennefer Street Food Festival

Siegtal pur und leider nicht nur zu Fuß, Skates und Rad zu erkunden, sondern großteils sogar fast noch per Boot. Regen und nahezu herbstliche Temperaturen, zumindest am Samstag, ließ das Event entlang der Sieg nicht ganz so sommerlich ablaufen wie erhofft. Aber was soll´s?! Irgendein Wetter muß ja schließlich sein und bei bedecktem Himmel schmeckt das Streetfood nicht weniger gut! Das sagten sich auch die vielen Besucher des

Street Food Festival in Hennef - 
zwischen süß und deftig

Mama sagt, erst das Hauptgericht, dann das Dessert! Aber Mama ist einige hundert Kilometer weit weg und ich somit unbeaufsichtigt was die Speise-Reihenfolge betrifft.....
Das gab mir gleich Handlungsfreiraum auf dem Hennefer Markt, denn kaum angekommen sah ich ES: DAS Dessert der Woche. Es wurde an mir vorbeigetragen und ich hörte mich sagen:"Egal was das ist, ich muß das probieren!" Direkt die Fährte aufgenommen, schon stand ich in der Schlange bei Dough Ball. Und es hat sich gelohnt! Schoko-Eis in Eierwaffel, mit Beeren-Früchten, süßer Fruchtsoße und allerlei Süßigkeiten als Topping <3
Zu meinem Glück macht sich der Mann nichts aus Schoko-Eis - mehr für mich! Zu seinem Glück, fanden sich noch zahlreiche andere Trucks mit eher deftigen und Fleisch-basierenden Speisen- namentlich Burger - auf dem Platz, so entkam er "knapp" dem Hungertod ;-) Burger mit Black Angus Meat, Pulled Pork oder vegetarisch, da war für jeden etwas dabei.

Meine Entdeckung: Auch Traditionelles kann fancy Food Festival-tauglich sein. So fand sich auch ein Truck mit Käsespätzle in Hennef, umrahmt von thailändischem Street Food oder Surf-&-Turf-Burgern. Eine herrliche Parkordnung!
Auch schön von den Veranstaltern angelegt - der Biergarten in der Mitte des Platzes. Hier konnte man sich mal setzen und in aller Ruhe die Speisefolge ordnen. Außerdem isst es sich im sitzen dann doch ein bisschen angenehmer. Gut gefallen hat mir und offensichtlich auch vielen anderen Besuchern die Einbindung der auf dem Marktplatz angesiedelten Restaurants, Imbisse und Eisdiele - auch diese stationären Läden waren geöffnet und in den Street Food Trubel integriert.
Rundum eine gelungene Premiere für die Food Trucks in Hennef, die hoffentlich eine Fortsetzung findet. Dann vielleicht auch mit Sonnenschein und All-Summer-Long-Feeling. Und Schoko-Eis in Eierwaffeln mit Topping ;-)