Fahrt doch zur Hölle! ALLES, außer einer vollständigen Packliste, zum 24h Rennen am Nürburgring 2017

Na?! Schon alles gepackt? Zelt, Pavillon, Heizstrahler, Schwimmbassin, Grill, Notstromaggregat, Schlafsack, Sonnencreme (lacht nicht, letztes Jahr konnte man die sogar mal gut gebrauchen), Gummistiefel, Taschenlampe, Camping-Klo, Grillkohle, Würstchen, Ladekabel fürs Mobiltelefon....? Wer jetzt hektische Flecken im Gesicht hat und seine Streichliste sucht, dessen Kalender zeigt jetzt auch genau dieses "Datum" an: t -9 Tage. Noch 9 Tage bis zum Start des Renn-Highlights in der Eifel und nur noch 3,5 Tage bis zur Öffnung der Zufahrten zu den Campingplätzen rund um die Grüne Hölle und somit zum Urlaubs-Beginn tausender Fans:

24h Rennen am Nürburgring - Fahrt doch zur HÖLLE 
24 Stunden Nürburgring Nordschleife 2014 - Foto: Gruppe C Motorsport Verlag GmbH
... und bleibt das ganze Wochenende!
Noch wenige Tage, dann ist es soweit: Die Grüne Hölle ruft! 24h im Schatten der Burg, zwischen Pistenklause und Boxenfunk, BOP und Bergwerk, Regen, Schnee und Grillparty, Top30 Quali und Podium. 24h zwischen Himmel und Hölle!
Alles zum Rennen, außer einer vollständigen Packliste, gibts hier. Ok, ich war noch nie campen am Ring.... Außer zweier Übernachtungen in einem Vito auf dem VIP-Campen-Parkplatz kann ich keinerlei Camping-Erfahrung vorweisen. Die echten Hardcore Fans brauchen meine spärlichen Erfahrungswerte hinsichtlich Outdoor-Wohnens auch nicht, denn die Woche beim 24h Rennen wird schließlich Generalstabs-mäßig geplant und durchgeführt - mitunter seit Generationen.
24 Stunden Nürburgring Nordschleife 2014 - Foto: Gruppe C Motorsport Verlag GmbH
Die Basics:
Eintritt
Zeitplan
Zufahrt
Parken & Campen
Shuttles

Es soll Menschen geben, die ihre offizielle Meldeadresse in der Rennwoche des 24h Klassikers mit Brünnchen, Karussell, Wippermann oder Schwalbenschwanz angeben, die wissen wie der Hase läuft, für alle neuen Mitbewohner auf Zeit gibt es hier alle Infos:

Camping, Zufahrt, Öffnung der Campinplätze ab 22.05. 8.00 Uhr:
www.24h-rennen.de/tipps-fuer-fans/camping-und-parken/
ADAC Zurich 24h-Rennen 2014. Fan-Impressionen. Foto: ADAC
Während die einen die Zeltstädte aufschlagen, fragen sich andere wie sie noch an Karten für die VIP-Zelte und Logen kommen. Ja, ich gestehe das ich das Rennen auch lieber warm, trocken und mit Vollpension besuche... Hier ist langsam Eile geboten, denn es gibt nur noch wenige Karten für die VIP-Arrangements.

VIP Tickets:
Nürburgring TÜV-Rheinland Lounge www.nuerburgring.de
Jochen Schweizer www.jochen-schweizer.de
Medienkraftwerk www.medienkraftwerk.de
GET SPEED www.getspeed.de
Toyota www.lackas.ticket.io

Hier gehts zum Rückblick auf den Langstreckenklassiker in der Eifel :

Für alle Daheimgebliebenen, also all jene die WIRKLICH wichtige Dinge zu erledigen haben, malochen müssen, oder auf andere Events verschleppt werden (ich weiß, hier zählt eigentlich nicht mal die eigene Hochzeit, denn die plant man NACHDEM der Termin fürs Rennen steht ;-) ) hier gehts zum Live Stream, mit Wroooouuuuuuumm, Boxensignal und allen News zum Renngeschehen, fast so live wie vor Ort:

So, letzter Punkt auf der Agenda in Sachen Vorbereitung: Petrus bestechen! Bitte lieber Petrus, lass diesmal Augenmaß walten! Zu viel von Allem ist nie gut. Abbruch oder Rennunterbrechungen die sich über Stunden hinziehen, Hagel, Starkregen, Schnee oder Graupel in Massen braucht kein Mensch! Mach dem Ring alle Ehre, aber bitte in MAßEN! Ach ja, Sonnenschein darf gern in MASSEN aufgefahren werden. Ich verlass mich auf Dich!
24 Stunden Nürburgring Nordschleife 2014 - Foto: Gruppe C Motorsport Verlag GmbH
Wo nun auch das geklärt ist, bleibt mir nur noch Euch allen ein hammer Wochenende am Ring zu wünschen. Allen Tagesbesuchern, Proficampern, VIP Gästen und VIP Gastgebern eine gigantische Zeit. Allen Helfern, Machern und Streckies (Euch besonders) so wenig überflüssige Aufregung und Arbeit wie möglich. Allen Teams und Fahrern viel Glück und kommt heil ins Ziel!
So, jetzt kanns losgehen - t -8 Tage, 23 Stunden, 47 Minuten, 5, 4,3, 2 .......