Zu Besuch beim Osterhäschen - im Schokoladen-Werksverkauf in Bad Honnef

Ich weiß wo das Häschen wohnt! Nicht irgendein Häschen - sondern DAS OSTERHÄSCHEN wohnt in Bad Honnef! Jedenfalls hat es dort sein Schokoladen-Depot mit süßen und ausgefallenen Schoko-Kreationen fürs Fest. Höchste Zeit für mich dem Werksverkauf des Honnefer Chocolatiers Coppeneur einen Besuch abzustatten:

Zu Besuch beim  Osterhäschen  - 
der Schokoladen-Werksverkauf in Bad Honnef
Zu keinem Fest sind Süßigkeiten gefragter als zu Ostern - nicht mal an Weihnachten spielen süße Geschenke so eine zentrale Rolle. Daher stand mein Besuch beim Werksverkauf an der A3 schon ganz lange in meinem Kalender. Gerade noch rechtzeitig um das Osterhäschen dort zu treffen.
Es hat sich ordentlich was getan seit meinem letzten Besuch hier: Der Laden ist sicher einer der schönsten Werksverkaufs-Geschäfte die ich kenne. Dekoriert und präsentiert wird hier kaum weniger hübsch als in den "regulären" Geschäften. An den Wänden zeigt das Unternehmen Fotos von den Plantagen von denen der Kakao stammt und natürlich von den Menschen die dort arbeiten. Die Schokoladen und Pralinen, Schokohasen, -Küken und -Schäfchen und alle anderen süßen Köstlichkeiten werden uns perfekt präsentiert und sogar die ein oder andere Kostprobe haben die freundlichen Mitarbeiterinnen zur Hand, um neugierige Süßschnäbel wie mich mit neuen Geschmacksrichtungen zu begeistern.


...und davon gibt es nicht wenige hier! Exotische Schokoladen-Kombinationen wie Lavendel-Waldfrucht (sooooooo gut), Ingwer-Kokos oder Florentiner warten auf Genießer, außerdem vielfältige Pralinen-Kombinationen oder reine Schokolade mit hohem Kakao-Anteil.
Und dann fällt es mir wieder auf: Es ist ja ein Werksverkauf! Und deshalb gibt es Pralinen und Schokoladen auch im EIMER. Ja, 2. Wahl wird hier Kiloweise im Eimerchen verkauft und ohne so einen Eimer gehe ich hier nie raus. Selbstverständlich kann mann alle Süßigkeiten auch originalverpackt in den üblichen Schächtelchen und Täfelchen erstehen, doch Pralinen müssen für mich hier immer im Eimerchen sein. Geht ja auch gleich deutlich mehr rein, in so einen Eimer...

So ein Einkauf macht natürlich fix und fertig - vor allem wenn man im Laden nicht so einfach losprobieren kann, abgesehen von den Test-Mustern... Doch auch dafür hat man sich etwas einfallen lassen: Seit geraumer Zeit gibt es ein Schokoladen-Bistro gleich im Gebäude!
Hier dürfte man mich gern mal nach Feierabend einschließen, so ganz aus Versehen ;-)
Wie in einem edlen Bistro herrscht hier Selbstbedienung, nur das in den Kühltheken ausschließlich Pralinen, Schokoladen und Desserts zu finden sind. Getränke gibt es natürlich auch, neben Trinkschokolade auch Kaffee, Tee, Wein und sogar Bier. So kann mans aushalten!
Als Einstimmung auf Ostern und überhaupt immer ist ein Besuch beim Coppeneur Werksverkauf sehr zu empfehlen, da ist die Vorfreude auf das Fest des Häschens gleich noch viel größer! Mein nächster Besuch steht schon im Kalender, denn leider hatte ich nicht genug Zeit um das Bistro wirklich ausgiebig zu testen und genau das wird ganz sicher demnächst nachgeholt...